skip to Main Content
Verlängerung der EU-Kampagne angestrebt

Verlängerung der EU-Kampagne angestrebt

image
28.7.2020

Verlängerung der EU-Kampagne angestrebt

Seit 2018 führt der BdB gemeinsam mit sechs weiteren Ländern die Stadtgrün-Kampagne „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ unter dem Dach des europäischen Baumschulverbandes ENA durch. Ziel der Kampagne ist es, bei kommunalen Entscheidern, Stadtplanern und Landschaftsarchitekten in ganz Europa für mehr Stadtgrün zu werben. Der BdB macht seitdem mit verschiedenen Veranstaltungsformaten und Publikationen bei der Zielgruppe auf das Thema aufmerksam.

Die ENA-Projektgruppe hat nun bei der Europäischen Kommission einen Antrag zur Fortführung des Projektes eingereicht, das regulär bis Dezember 2020 läuft. Wenn dem Antrag stattgegeben wird, läuft „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ für weitere drei Jahre bis Dezember 2023 weiter. Zu den 13 antragstellenden ENA-Ländern gehören neben Deutschland noch Belgien, Bulgarien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden und Ungarn. Mit einer Entscheidung über den Antrag ist Ende 2020 zu rechnen.

Back To Top
The Green City uses Googles cookies and scripts to analyse your use of our website anonymously, so we can customise its functionality and effectiveness and display advertisements. We also use Facebook, Twitter, LinkedIn and Google cookies and scripts, with your consent, to enable social media integration on our website. If you wish to change which cookies and scripts we use, you can alter your settings below.
Cancel