12.12.2018

Zauber­nüsse für jeden Garten

Blütenpracht und Wohlgeruch auch im Winter

Strahlende Blüten und ein Duft nach Limonen – wer denkt da schon an einen winterlichen Garten? Und doch gibt es Gehölze, die im Winter auch einen grauen Garten mit ihrer Blütenpracht und ihrem Duft verzaubern und schmücken können. Die prächtigen Zaubernüsse (Hamamelis) sind solche Alleskönner.

Bei der Hamamelis Pallida zum Beispiel gerät selbst ein gestandener Baumschule...

Mehr lesen
10.12.2018

Interview mit Horst Schumacher zum Thema Stadtentwicklung

Horst Schumacher ist langjähriger Chefredakteur des Branchenmagazins "Kommunalwirtschaft". Wir haben mit ihm über das Thema Stadtentwicklung gesprochen und worauf es in den nächsten Jahren ankommen wird.

Herr Schumacher, Sie beobachten und begleiten seit nunmehr 50 Jahren publizistisch die Entwicklung im Bereich Stadtplanung. Was hat sich in all ...

Mehr lesen
7.12.2018

Mit Stadt­grün gegen den Klima­wandel

Seit Anfang Dezember beraten die Vertreter von 200 Staaten im polnischen Kattowitz auf der Klimakonferenz vor allem über den weltweit stetig steigenden CO2-Ausstoß. Auch Deutschland gehört zu den Ländern, die ihre Klimaziele bis 2020 nicht erreichen werden. Zu den Grundproblemen zählen für Helmut Selders vom Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. unter anderem die zunehmende Oberflächenversiegelung und zu wenig Investitionen ins öffentliche Grü...

Mehr lesen
3.12.2018

Umweltgerechtigkeit stärken: Mehr Stadtgrün für alle

Im Bereich der Stadtentwicklung ist das Thema Umweltgerechtigkeit wichtiger denn je, denn in Deutschland entscheidet bis heute häufig die Wohnlage mit darüber, wie stark Menschen von Umwelteinflüssen betroffen sind. Auch bei der räumlichen Verteilung von Stadtgrün zeigen sich die Auswirkungen der sozialen Schere deutlich: Während Immobilienmakler edle Wohnquartiere für Besserverdienende heute häufig mit dem Verweis auf Grünflächen in unmittelb...

Mehr lesen
3.12.2018

Stadtgrün als natürliche Versicherung gegen Wetterextreme

Kaum ein ökologisches Thema der letzten Jahre hat die Nachrichten so sehr beherrscht wie der Klimawandel. Und auch wenn seine Gegner hartnäckig behaupten, die globale Erderwärmung sei lediglich der Ausdruck natürlicher Temperaturschwankungen, so bleibt das Ergebnis bei aller Schuldschieberei trotzdem dasselbe: Die Wetterextreme sind in den vergangenen Jahrzehnten merklich stärker geworden. Fast täglich erreichen uns Bilder von Dürren auf der e...

Mehr lesen
19.11.2018

Bäume lassen Städte atmen

Denken Sie an Ihren Lieblingsbaum. Er ist sicherlich groß und schön, üppig bewachsen, vielleicht trägt er Früchte. Seine Rinde ist sauber, seine Blätter haben ein sattes Grün, er ist gesund und gepflegt. Dieser Baum steht symbolisch für das Grün in Städten und Gemeinden – öffentliches und privates, drinnen und draußen. Von der Innenraumbegrünung über private Gärten bis zu öffentlichen Parkanlagen: Pflanzen schaffen Lebensqualität und konkreten...

Mehr lesen