skip to Main Content
Förderprogramm “Grün hoch 3” der Stadt Köln

Förderprogramm “Grün hoch 3” der Stadt Köln

image
29.4.2020

Förderprogramm “Grün hoch 3” der Stadt Köln

Mit dem Förderprogramm “GRÜN hoch 3 Dächer | Fassaden | Höfe” für bestehende Gebäude will die Stadt Köln die Dach-, Fassaden- und Hinterhofbegrünung ausbauen. Damit werden die Bemühungen der Kölnerinnen und Kölner unterstützt, wohnungsnahe private Haus- und Hofflächen sowie gewerbliche Flächen zu begrünen und damit aufzuwerten.

Die Zuwendungen werden im Rahmen des Programmes GRÜN hoch 3 nach Maßgabe der Förderrichtlinie gewährt. Mit der Förderung von Dach-, Fassaden- und Innenhofbegrünungen leistet die Stadt Köln im dicht besiedelten Stadtgebiet einen Beitrag, um das lokale Stadtklima zu verbessern.

Gefördert wird die Begrünung von Dach-, Fassaden- und Hofflächen im gesamten Stadtgebiet Kölns. Fördergelder können zum Beispiel für den Aufbau einer Vegetationsschicht, die Entfernung von versiegelnden Bodenbelägen, Rankhilfen und Fassadenbegrünungssysteme beantragt werden. Das Förderkonzept umfasst ein Finanzvolumen von drei Millionen Euro und ist zunächst bis 2023 angelegt.

Die Förderung erfolgt als Zuschuss. Dieser beträgt bis zu 50 Prozent der als förderungsfähig anerkannten Kosten. Pro Objekt und Jahr können maximal 20.000 Euro bewilligt werden.

Weitere Informationen, die Richtlinie im Wortlaut und den Förderantrag unter: https://www.stadt-koeln.de/artikel/67044/index.html

Back To Top
The Green City uses Googles cookies and scripts to analyse your use of our website anonymously, so we can customise its functionality and effectiveness and display advertisements. We also use Facebook, Twitter, LinkedIn and Google cookies and scripts, with your consent, to enable social media integration on our website. If you wish to change which cookies and scripts we use, you can alter your settings below.
Cancel